TENNISCLUB UNION E.V. MÜNSTER DER SPITZENCLUB IM GRÜNEN
HOME ANLAGE HISTORIE VORSTAND MANNSCHAFTEN TRAINER PATEN-SYSTEM HALLENBUCHUNG KONTAKT MITGLIED WERDEN
Miami Beach, Flamingo Park, 20. – 26. Oktober 2019 WIR SIND WIEDER WELTMEISTER!!!
Die Damen 35 sind Weltmeister geworden. Die Art und Weise, wie sie den Titel in diesem Jahr gewannen, war einfach sensationell. Bei den beiden 3:0 – Siegen in den Gruppenspielen gaben sie in den sechs Matches ganze acht Spiele ab. Im Halbfinale fegten sie die hoch eingestuften Russinnen in den Einzel förmlich vom Platz und auch im Endspiel gab es einen deutlichen Sieg gegen die Niederlande. Manon Kruse und Steffi Bachofer waren die Garanten für den Sieg. Gruppenphase Gruppe A
Deutschland (1) 2:0
Südafrika 0:1
Türkei 0:1 Deutschland – Südafrika 3:0
Steffi Bachofer – Victoria Goodall 6:0 6:1
Manon Kruse – Sari Stegmann 6:3 6:1
Christine Kraupa / Corina Scholten – Karyn Hambridge / Izelle Troskie 6:1 6:2

Deutschland – Türkei 3:0
Steffi Bachofer – Gokce Erdogan 6:0 6:0
Manon Kruse – Sidika Bahar Demiryuek 6:0 6:0
Christine Kraupa / Corina Scholten – Yasemin Fidan / Ebru Tuncer 6:0 6:0 Halbfinale 
Deutschland – Russland 3:0
Frankreich – Niederlande 0:2 Deutschland – Russland 3:0
Steffi Bachofer – Elena Voropaeva 6:1 6:0
Manon Kruse – Lina Krasnoroutskaya 6:0 1:0 ret.
Christine Kraupa / Corina Scholten – Ekaterina Cherkasova / Lina Krasnoroutskaya w.o. Finale

Deutschland – Niederlande 3:0


Deutschland – Niederlande 3:0
Steffi Bachofer – Andrea van den Hurk 6:1 0:6 6:3
Manon Kruse – Olga Kalyuzhnaya 6:2 6:1
Christine Kraupa / Corina Scholten – Olga Kalyuzhnaya / Andrea van den Hurk w.o.

IMPRESSUM / DATENSCHUTZERKLÄRUNG