Hallenschließung und Arbeitseinsatz

Liebe Vereinsmitglieder,

wie Ihr bestimmt mitbekommen habt, haben der Bund und die Länder am 28. Oktober neue Beschlüsse zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus gefasst.
Die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW (vom 30.10.2020) betrifft dabei auch das Sportleben und somit auch uns als Tennisverein.

Demnach müssen wir unsere Tennishalle ab dem 02. November 2020 bis zum 30. November 2020 schließen.
Zudem müssen wir den für den 07.11.2020 geplanten Arbeitseinsatz absagen.

Wie es genau in der Wintersaison 2020/21 weitergeht, wird vom WTV mit dem Landessportbund NRW und der Staatskanzlei des Landes NRW derzeit beraten.
Wir werden Euch über weitere Entwicklungen informieren und hoffen, dass wir im Dezember wieder Tennis spielen dürfen.

Viele Grüße,
bleibt gesund

Der Vorstand des TC Union Münster