Richtlinien (Training)

Liebe Mitglieder,

das Wintertraining beginnt offiziell nach den Herbstferien am 26. 10. 2020. Da Corona weiterhin unser Leben begleitet und jetzt die Herbst- und Winterzeit auf uns zukommt und das Training in einem geschlossenen Raum stattfindet, bitten wir alle Teilnehmer des Tennistrainings sich unbedingt an die unten aufgeführten Hygienerichtlinien zu halten.

Die nachfolgenden Richtlinien basieren auf den Auflagen der Landesregierung in NRW und den Empfehlungen des WTV. Wir bitten zum Schutz aller Spieler um Beachtung und Einhaltung.

Als Corona Beauftragter zur Sicherstellung aller Vorschriften wurde Thomas Heilborn benannt. Er steht den Tennisspielern auch für Rückfragen zu den Richtlinien zur Verfügung.

Umkleidekabinen und Duschen können von maximal zwei Personen gleichzeitig genutzt werden. Die Toiletten sind zugänglich und rein zu halten. Flüssigseife steht in den Toiletten bereit. Es sind ausschließlich Einweg – Papierhandtücher zu verwenden. Die Abfallkörbe werden regelmäßig geleert.

Das Clubhaus ist geöffnet. Allerdings bitten wir darum, den Aufenthalt in den Clubräumen auf das Notwendigste zu beschränken, den Abstand immer einzuhalten und –soweit das nicht gewährleistet werden kann- eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Eltern, die ihre Kinder abholen möchten, können sich mit den Kindern vor der Tür verabreden.

Bei Betreten der Räumlichkeiten muss sich jeder die Hände desinfizieren. Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten bleiben Sie bitte zu Hause.

Der Mindestabstand zu anderen Spielern von min.1,5 m muss zu jder Zeit, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Spielen, beim Seitenwechsel, in den Pausen und beim Aufehthalt in den Räumlichkeiten, eingehalten werden.

Es sind sowohl Einzel als auch Doppel erlaubt. Auf dem Platz ist die Abstandsregel der Spieler/innen untereinander zu beachten. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet. Ein eigenes, sauberes Handtuch (zB als Unterlage fürs Sitzen, Schweiß abwischen etc) kann benutzt werden. Tennissachen werden getrennt vom Partner abgelegt.

Diese Richtlinien gelten bis auf Weiteres.