Trainer

Jugendarbeit ist bei uns Chefsache

Die besondere Nachwuchsförderung beim TC Union Münster besteht aus dem Einklang der eigenen Konzepte des erfahrenen Chef- und Jugendtrainers Thomas Heilborn, die aus zeitgemäßen Trainingsmethoden mit viel spaß bestehen sowie Bestandteilen des Konzeptes “play & stay”.

Die spielerischen und altersgerechten Elemente in jedem Training – egal ob im Einzeltraining oder in Gruppen – sorgen dafür, dass die Kinder und Jugendlichen beim TC Union länger “am Ball bleiben” als in anderen Vereinen. So verwundert es nicht, dass Eigengewächse nicht selten im Alter von sechs oder sieben Jahren an der Steinfurter Straße ihre ersten Bälle schlagen und zehn oder zwölf Jahre später in den ersten Damen- oder Herrenmannschaften für Furore sorgen.

Ein “üblicher” Trainingsalltag bei den Kleinen sieht so aus: Am Anfang steht spielerisches Aufwärmen, dem sich eine kurze Wiederholung des zuletzt Erlernten anschließt. Dann folgen Übungen, die speziell auf das Alter und Können der Schüler zugeschnitten sind: Schlagübungen, Technik, Taktik, Vorhand, Rückhand, Aufschlag, Fitness, Mentales – je nach Alter und Leistungsstand variiert Thomas Heilborn sehr viel. Eines steht bei dem Training mit dem Nachwuchs aber immer im Vordergrund: das Spielerische und der Spaß…

Cheftrainer

Thomas Heilborn

Tel.: 0251-298418

Fax: 0251-2806755

thomas.heilborn@gmx.de

Lea Giesen

Co-Trainer:

Lea Giesen

Tel.: 0176 44496353

Harald Tenhagen

Co-Trainer:

Harald Tenhagen

Tel.: 0171 4719961

Co-Trainer:

Emil Meschnik

TC Union Jugend
Thomas Heilborn trainiert den Tennis Nachwuchs beim TC Union, hier eine Gruppe im Alter von 8 – 10 Jahren. Foto: MünsterView.de/ Heiner Witte
Foto: MünsterView.de/ Heiner Witte